Schonend luftgetrocknete

Bio-Zwiebel

Mild-scharfe Bio-Zwiebelstreifen zum Sofort-Loskochen
VeggiePur ist Vegan und Bio
3,39 € * 3,69 € * (8,13% gespart)
Inhalt: 70 Gramm (4,84 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

Produktbeschreibung:

Kochen wie mit frischem Gemüse! Fertig geschnittene, luftgetrocknete Bio-Zwiebeln, perfekt für die Vorratshaltung, kleine Haushalte und die mobile Campingküche. Beim Kochen entfaltet sich das volle Aroma.

Auch geöffnet mindestens zwei Jahre haltbar.

Dosierhilfe

Schonend luftgetrocknete

Bio-Zwiebel

Mild-scharfe Bio-Zwiebelstreifen zum Sofort-Loskochen
VeggiePur ist Vegan und Bio
3,39 € * 3,69 € * (8,13% gespart)
Inhalt: 70 Gramm (4,84 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

Produktbeschreibung:

Kochen wie mit frischem Gemüse! Fertig geschnittene, luftgetrocknete Bio-Zwiebeln, perfekt für die Vorratshaltung, kleine Haushalte und die mobile Campingküche. Beim Kochen entfaltet sich das volle Aroma.

Auch geöffnet mindestens zwei Jahre haltbar.

Eigenschaften
Hocharomatischer, konzentrierter Geschmack dank schonendem Wasserentzug
Gewinnen beim Kochen ihre vorherige Größe und Konsistenz zurück
Einfach wie frisches Gemüse direkt in Braten, Saucen, Aufläufe, Suppen & Co geben
Tipp: Nehmen Flüssigkeit auf statt sie abzugeben – ideal für sämige Saucen, sonst mit ausreichend Flüssigkeit kochen und vorsichtig (oder gar nicht) anbraten
Rezeptideen
Flammkuchen mit SpeckFlammkuchen mit Speck

Flammkuchen mit Speck & Zwiebeln

Mango ChickenMango Chicken

In die Sauce kommen neben allerlei herrlichen Gewürzen pürierte Mangos und unsere aromatischen Knoblauchscheiben.

Leckere Ideen fürs FrühlingsfrühstückLeckere Ideen fürs Frühlingsfrühstück

Blätterteig-Muffins, Gemüse-Rührei, Zweierlei Frischkäse und Brötchen

Die Ärztin unter den Gemüsen

Die Küchenzwiebel ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit und ihr Anbau als Heil-, Gewürz- und Gemüsepflanze findet seit mehr als 5000 Jahren statt. Jeder Deutsche verzehrt alleine ungefähr sieben Kilogramm Zwiebeln pro Jahr, doch auch aus anderen Länderküchen ist sie nicht wegzudenken. Anders als bei vielen Gemüsearten existiert parallel zur Gemüsezwiebel keine Wildform, weshalb ihre Herkunft bislang nicht geklärt ist. Das Aroma der Zwiebel hat abhängig von Sorte und Herkunft einen süßlichen, mild-würzigen oder beißend scharfen Geruch. Längs aufgeschnittene Rote Zwiebeln sind zwar auf den ersten Biss äußerst scharf, entwickeln aber während des Kauens ein feinwürziges Aroma. Unsere getrockneten Zwiebeln haben einen intensiven, mild-scharfen Geschmack.

Kaum ein anderes Gemüse ist vergleichbar vielseitig einsetzbar wie die Zwiebel: ob als Grundwürze für Gemüsegerichte, Suppen, Eintöpfe, Risotti, Saucen, Salate, Aufstriche oder direkt als Zwiebelsuppe, -kuchen oder -chutney. Wir kennen sie roh, gebraten, gedünstet, gegart oder gegrillt und genießen sie ebenso gerne als Röstzwiebeln oder Vorspeise. Zahlreiche Klassiker wie Gulasch, Ratatouille, Zwiebelrostbraten oder Bolognese-Sauce wären ohne Zwiebeln undenkbar (und sicher nicht zu unseren Lieblingsgerichten aufgestiegen). Ab sofort lassen sich diese Gerichte durch unsere getrockneten & geschnittenen Zwiebeln noch einfacher und ohne Tränen zubereiten.

Wofür ist die Zwiebel gut?

Die Zwiebel lässt sich als die “Ärztin unter den Gemüsesorten” bezeichnen, da sie sich durch die oben genannten Inhaltsstoffe zur Behandlung vieler Krankheitsbilder eignet. Angefangen bei grippalen Beschwerden und Erkältungen mit Husten und Halsschmerzen, bewährt sie sich mit ihren ätherischen Ölen vor allem als Hausmittel gegen Ohrenschmerzen, Insektenstiche und andere Wunden. Des Weiteren sind die enthaltenen Schwefelverbindungen von besonders großem medizinischen Wert, da sie Unterstützung für Darmflora und Leber leisten. Sie sind aber leider für die Tränen beim Zwiebel-schneiden verantwortlich, die du dir ganz einfach mit unseren getrockneten Zwiebeln ersparen kannst ;-).

Kann man Zwiebeln trocknen?

Trocknen kann man so gut wie alles – Sinn macht dieses Verfahren allerdings nicht immer. Bei der Zwiebel zum Glück schon. Zwiebeln werden üblicherweise im September geerntet und reifen im Anschluss an die Ernte noch etwas nach. Um die Knollen auf natürliche Art und Weise möglichst lange haltbar zu machen, bietet sich der Trocknungsvorgang an. Besonders geeignet sind hier die sogenannten scharfen Zwiebeln, die dank dieser Methode zwischen sechs und neun Monaten haltbar sind. Ein weiterer Vorteil des Trocknens: Die Zwiebel verliert zwar Wasser und damit auch Volumen, aber kaum Nährstoffe.

Wie gesund sind getrocknete Zwiebeln?

Wie auch frische Zwiebeln bieten getrocknete Zwiebeln allerhand gesundheitliche Vorteile. So haben getrocknete Zwiebeln nicht nur einen positiven Einfluss auf die Verdauung, sondern stärken auch das Immunsystem. Zudem wird getrockneten Zwiebeln eine vorteilhafte Wirkung bei Erkältungskrankheiten nachgesagt. Dank ätherischer Öle wird die Knolle auch gerne als Hausmittel gegen Ohrenschmerzen, Insektenstiche und andere Wunden eingesetzt. Und: Zwiebeln sollen dabei helfen, die Entstehung altersbedingter Gefäßkrankheiten zu verhindern.

Wie lange halten getrocknete Zwiebeln?

Das ist abhängig vom Trocknungsverfahren. Es gibt zwei Varianten: Lufttrocknung und Gefriertrocknung. Produkte mit Lufttrocknung bleiben auch nach dem Öffnen lange haltbar und gewinnen in Verbindung mit Flüssigkeit wieder an Form und Aroma. Gefriergetrocknete Produkte nehmen in Verbindung mit Flüssigkeit kaum an Volumen zu, altern in Verbindung mit der Umgebungsluft sehr schnell und verlieren ebenso schnell an Geschmack.

Welche unterschiedlichen Varianten gibt es von den getrockneten Zwiebeln?

Grundsätzlich gibt es drei verschiedene Varianten von Trockenzwiebeln: ganz fein gemahlen, grob geschnitten und geröstet.

Wofür kann man die getrockneten Zwiebeln hernehmen?

Unsere getrockneten Zwiebeln können Sie für jedes Gericht verwenden, in dem Zwiebeln gebraucht werden. Dazu zählen unter anderem Bratkartoffeln, Käsespätzle, Semmelknödel, Bruschetta, Zwiebelsuppe, Bolognesesauce und Schmorbraten.

Wie würzt man mit getrockneten Zwiebeln?

Am besten entfalten die Zwiebeln ihr volles Aroma beim Mitkochen. Aber auch zum Anbraten eigenen sich getrocknete Zwiebeln hervorragend. Aber Vorsicht: Da den Zwiebeln die Flüssigkeit durch das Trocknen bereits entzogen wurde, werden unsere getrockneten Zwiebeln innerhalb weniger Sekunden in etwas Öl zu Röstzwiebeln.

Kurioses Zwiebel-Know-how
Bei den alten Ägyptern wurden Zwiebeln den Göttern als Opfergabe gereicht. Sie waren auch eine Art Zahlungsmittel für die beim Pyramidenbau eingesetzten Arbeiter und wurden den Toten als Wegzehrung für die Reise ins Jenseits beigelegt.
Im Mittelalter dienten Zwiebel-Amulette als Schutz gegen die Pest.
Weitaus trivialer ist ein heutzutage beliebter Einsatzbereich: Mit frischen Zwiebelhälften lassen sich Grillroste wunderbar reinigen, Flecken entfernen und Gerüche neutralisieren.
Kunden kombinierten mit