Mango Chicken

Zutaten

  • 500g Hähnchenfilet
  • 1 Dose Mango
  • 1 frische Mango
  • 1 Becher Crème Fraîche
  • 3 EL Kokosmilch
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Mangochutney
  • 1 EL Currypaste (rot)
  • 1 TL Koriander
  • etwas Butter, Kreuzkümmelpulver, Kurkuma,
    Salz & Pfeffer
  • 6 Scheiben Knoblauch
  • 2 EL Zwiebeln

Zubereitung

Die frische Mango in Stücke schneiden und die Dosenmango pürieren. 

Das Hähnchenfleisch in kleine Würfel schneiden und mit etwas Butter in der Pfanne anbraten.

Das Fleisch mit Koriander, Salz und Pfeffer würzen.
Die leicht angebräunten Würfel aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. 

Knoblauch und Zwiebeln in die Pfanne geben und kurz mit Kurkuma und Kreuzkümmel anbraten.
Anschließend mit der Kokosmilch ablöschen und den Becher Crème Fraîche dazugeben.
Das Tomatenmark, das Chutney und die Currypaste unterrühren und leicht köcheln lassen.
Die pürierte Mango zusammen mit der frischen Mango zugeben.
Alles ein paar Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.

Das Hähnchenfleisch hinzugeben und ca. 10 Minuten auf niedriger Stufe garen.

Gekocht mit: Paprika, Zwiebel, Knoblauch

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.