Kartoffel-Kürbis-Skordalia

Zutaten

  • 350g Kartoffeln
  • Salz
  • 1 Zitrone
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 Kabeljaufilets (à 200g)
  • 100ml Weißwein
  • 1/2 EL VeggiePur Gemüse-Mix Original oder Sanft mit 100ml Wasser und Salz oder 100ml Brühe
  • Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL VeggiePur Kürbis
  • 1 TL VeggiePur Knoblauch
  • 1/2 EL VeggiePur Original Mix für Gemüsefond

Zubereitung

Kartoffeln schälen und würfeln. VeggiePur´s Kürbis und Knoblauch mit den Kartoffeln in ein wenig Salzwasser 15 bis 20 Minuten garen. Eine Zitrone halbieren und auspressen, eine Zitrone längs vierteln, Petersilie waschen, trocken schütteln, und die Blätter hacken. Das Fischfilet trocken tupfen und eventuell vorhandene Gräten entfernen. Wein, Gemüse-Fond, Pfefferkörner, Lorbeerblatt und 1/2 TL Salz in einem Top erhitzen und den Fisch darin bei geschlossenem Deckel 5 bis 8 Minuten sanft gar ziehen. Kürbis und Kartoffeln abgießen und mit einem Kartoffelstampfer zerkleinern. Zitronensaft und Olivenöl zugeben und mit einem Schneebsen unterrühren. Esslöffelweise von dem Fischsud zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Das Fischfilet aus dem Fond heben und mit dem Kürbis-Kartoffelpürree anrichten. Mit etwas Petersilie bestreuen, die Zitronenviertel dazulegen und servieren. 

Gekocht mit: Kürbis, Knoblauch, Original, Sanft

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Kürbis Butternut Kürbis Butternut

süß – aromatisch

TIPP!
Knoblauch Knoblauch

intensives Aroma – leicht scharf