Toskanischer Nudelsalat à la VeggiePur

Zutaten

  • 300 g Pasta
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 Glas getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 Glas Kalamata-Oliven
  • 100g Ruccola
  • 40g Parmasan, frisch gerieben
  • 2 EL VeggiePur Mediterran
  • Olivenöl
  • Balsamessig

Zubereitung

Die Pasta kochen und abseihen. Getrocknete Tomaten abgießen (das Öl aufbewahren für das Dressing!) und in Streifen schneiden. Kirschtomaten halbieren und zusammen mit den getrockneten Tomaten und den Oliven unter die Nudeln haben. Für das Dressing das Öl der getrockneten Tomaten mit dem gleichen Anteil Olivenöl, demselben Anteil Aceto Balsamico mit VeggiePur und Parmesan vermischen und über die Nudeln gießen. Zum Schluss den Ruccola waschen und unterheben.

Tipp: Der Nudelsalat schmeckt besonders intensiv, wenn er ein paar Stunden im Kühlschrank ziehen konnte. Den Ruccola dann erst kurz vor dem Servieren unterheben.

Info: In den gängigen Rezepten zum italienischen Nudelsalat kommen fein gehackte Zwiebeln und Knoblauch ins Dressing. Mit VeggiePur könnt ihr Euch diesen Arbeitsschritt sparen und statt dessen ein paar Minuten länger entspannt in der Sonne sitzen. :-)

Bild: © VeggiePur

Gekocht mit: Mediterran

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel