Kürbiscremesuppe

Zutaten

  • 1 Hokkaido-Kürbis
  • 600 ml Kokosmilch
  • 2 EL VeggiePur Asia
  • 1 TL geriebener Ingwer
  • 1 Chili
  • Meersalz
  • Curry

Zubereitung

Da fällt der Abschied vom Sommer leicht: Der Klassiker mit Ingwer und Kokosmilch wird mit Curry und fruchtig-scharfem Gemüse-Mix abgeschmeckt. Wer es gern scharf mag darf gern eine Extraportion Chili dazugeben - dann heizt die Suppe auch ordentlich von Innen ein, wenn draußen schon die Herbststürme ums Eck pfeiffen. Wer ausnahmsweise keine Lust hat zum Selbstkochen, kann es sich im Zollhaus Landshut gutgehen lassen - da hat diese Kürbissuppe im Herbst einen festen Platz auf der Speisekarte.

Zutaten:

  • 1 Hokkaido-Kürbis
  • 600 ml Kokosmilch
  • 2 EL VeggiePur Gemüse-Mix Fruchtig-scharf
  • 1 TL geriebener Ingwer
  • 1 Chili
  • Meersalz
  • Curry

Den Kürbis entkernen und in Würfel schneiden. Zusammen mit den übrigen Zutaten in einen Topf geben und köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Danach die Suppe mit einem Stabmixer fein pürieren und nach Belieben abschmecken.

Rezept von Patrick Schmidt - Chefkoch und Inhaber des Zollhaus Landshut
Bild: © Günther Kranich

Gekocht mit: Fruchtig-Scharf

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel