Knusprige Entenbrust à L`Orange

Zutaten

ENTE

  • 1 Entenbrust
  • Salz & Pfeffer
  • ½ TL Kümmel (gemahlen)
  • 1EL VeggiePur Karotte
  • 2EL VeggiePur Zwiebel
  • 1EL VeggiePur Petersilienwurzel
  • 1EL Honig
  • 1EL Dijon-Senf
  • 1EL Crème fraîche
  • 3EL Orangenlikör

Zweierlei Kartoffelstampf:

  • 1KG Speisekartoffeln (mehlig kochend)
  • 2EL VeggiePur Brokkoli
  • Salz & Pfeffer
  • 2EL VeggiePur Butternut Kürbis
  • 200ML Milch
  • 1EL Butter
  • Muskatnuss, gerieben

Apfel-Zwiebel-Gemüse:

  • 3EL VeggiePur Zwiebel
  • 3 Äpfel, gewürfelt
  • 1 Tasse VeggiePur Original Brühe
  • 1TL Zucker
  • Salz & Pfeffer
  • Majoran
  • Neutrales Pflanzenöl

Zubereitung

ENTE

  • 1 Entenbrust
  • Salz & Pfeffer
  • ½ TL Kümmel (gemahlen)
  • 1EL VeggiePur Karotte
  • 2EL VeggiePur Zwiebel
  • 1EL VeggiePur Petersilienwurzel
  • 1EL Honig
  • 1EL Dijon-Senf
  • 1EL Crème fraîche
  • 3EL Orangenlikör

Zweierlei Kartoffelstampf:

  • 1KG Speisekartoffeln (mehlig kochend)
  • 2EL VeggiePur Brokkoli
  • Salz & Pfeffer
  • 2EL VeggiePur Butternut Kürbis
  • 200ML Milch
  • 1EL Butter
  • Muskatnuss, gerieben

Apfel-Zwiebel-Gemüse:

  • 3EL VeggiePur Zwiebel
  • 3 Äpfel, gewürfelt
  • 1 Tasse VeggiePur Original Brühe
  • 1TL Zucker
  • Salz & Pfeffer
  • Majoran
  • Neutrales Pflanzenöl

KNUSPRIGE ENTENBRUST À L´ORANGE IN HONIGMARINADE, ZWEIERLEI KARTOFFEL-STAMPF & APFEL-ZWIEBEL-GEMÜSE
(Funktioniert auch mit ganzer Ente)

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: Wen kümmerts, es ist Weihnachten.

1. Entenbrust gut säubern, waschen und trocken tupfen. Die Entenbrust gut mit Salz, Pfeffer und dem Kümmel einreiben.

2. VeggiePur Karotte, Zwiebel & Petersilienwurzel in den Bräter geben, mit 250 ml Wasser angießen und die Entenbrust mit der Haut nach oben drauflegen & in den kalten Backofen schieben.
Temperatur auf 230 Grad schalten und die Ente 40 Minuten braten.
Jetzt wird die Ente gewendet und die Temperatur auf 175 Grad heruntergeschaltet.
30 Minuten weiterbraten. Ab und zu mit wenig heißem Wasser nachgießen.
In der Zwischenzeit die Beilagen zubereiten, siehe „Kartoffelstampf“ & „Apfel-Zwiebel-Gemüse“.

3. Honig im Wasserbad erwärmen und mit Senf verrühren. Die Entenbrust aus dem Bräter nehmen und auf den Rost samt Backpapier legen.
Mit der Honig-Senf-Mischung bestreichen, nochmals etwa 15 Minuten bei 200 Grad Oberhitze braten, bis sie knusprig ist.

4. Inzwischen den Bratensatz loskochen:
Etwa 250 ml Wasser dazu gießen, aufkochen, entfetten.
Creme fraiche dazugeben und im offenen Topf sämig einkochen lassen.
Sauce mit Salz und Orangenlikör abschmecken und fein pürieren.

Bratzeit insgesamt 1 Std. 20 Minuten

Zubereitung zweierlei Kartoffelstampf

1. 1000 g mehlig kochende Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Stücke schneiden.
In Salzwasser zugedeckt 25-35 Min. kochen. Dann abgießen, bei sehr milder Hitze im offenen Topf ausdämpfen lassen.

2. In zwei verschiedenen Töpfen je 200 ml Milch, 1 El Butter, etwas Salz, Pfeffer und frisch geriebene Muskatnuss aufkochen.
In einem Topf VeggiePur Brokkoli hinzugeben, im anderen VeggiePur Kürbis.
Die Kartoffeln mit den Quirlen des Handrührers im Topf fein zerkleinern und in zwei unterschiedliche Töpfe portionieren.
Kochende Milchmischungen jeweils unterrühren und evtl. nachwürzen.

Tipp: wer nicht so auf Brokkoli steht, kann den Kartoffelstampf stattdessen auch wunderbar mit unserer Petersilienwurzel verfeinern!

Apfel-Zwiebel Gemüse

1. Zucker in einem Topf mit etwas Butter leicht karamellisieren.

2. VeggiePur Zwiebeln einstreuen und braun werden lassen (Vorsicht: geht schnell!)

3. Die gewürfelten Äpfel kurz mit dünsten und mit der VeggiePur Original Brühe ablöschen

4. Solange schmurgeln lassen, bis die Äpfel gar und zerfallen sind (ca. 20min)

5. Mit Salz, Pfeffer & viel Majoran abschmecken

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.