Dinkelbrot mit Walnüssen

Zutaten

  • 240 g Wasser
  • 10 g Hefe
  • 350 g Dinkelmehl 630
  • 150 g Roggenmehl 1150
  • 100 g Joghurt
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Walnüsse
  • 3-4 EL VeggiePur Original oder Sanft
  • 2 EL heller Balsamicoessig
  • 10 g Brotgewürz
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 2 TL Meersalz
  • 1 TL Zuckerrübensirup

Zubereitung

Wasser und Hefe in einem Topf gut verrühren. Mehl, Joghurt, Sonnenblumenkerne, Walnüsse,
Brotgewürz, Balsamicoessig, Agavendicksaft, 1TL Zuckerrübensirup, VeggiePur und 2TL Salz zugeben und alles vier Minuten durchkneten. Den Teig in eine Schüssel geben, abdecken und 1,5 Stunden an einem warmen Ort ruhen und gehen lassen. Teig mehrmals falten, in eine Backform geben, bemehlen, einritzen, abdecken und nochmals 30 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 220 °C vorheizen, die Backform auf der untersten Schiene stellen und das Brot
50 Minuten backen. Damit es nicht zu dunkel wird, vor dem Ende der Backzeit die Form mit Alufolie abdecken.

Bild: © VeggiePur

Gekocht mit: Original, Sanft

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel