VeggiePur und die 15 Probleme des Alltags

Meist sind es viele kleine Dinge, die uns den Tag vermiesen:
Angefangen über schwere Einkaufstüten, kilometerlange Supermarkt-Schlangen nach Büroschluss, geschlossenen Läden am Sonntag, Knoblauch-Gestank an den Händen, Zwiebel-Schneiden und zerlaufener Wimperntusche, schrumpligen Gummi-Karotten im Gemüsefach, aufgeschnittenen Fingern beim Kampf mit dem Kürbis, einem leeren Kühlschrank, "blühendem" Brokkoli, mehr Schale im Müll als Gemüse im Topf, Stau nach Feierabend inklusive Magenknurren, bis hin zur fünften Fertigpizza in der selben Woche. Kurzum: das dumpfe Gefühl, seinem Körper nichts Gutes zu tun. Die ganz großen Herausforderungen des Lebens können wir euch leider nicht aus dem Weg räumen. Die kleinen Stolpersteine sammeln wir aber gerne ein - zumindest wenn es um die zweit-schönste Sache im Leben geht: dem Kochen! Wir wollen euch nicht nur hochwertige Lebensmittel anbieten, sondern auch, dass ihr eure Zeit für all die entspannenden Dinge der Welt, eurem Seelenfrieden, heile Finger und gelungene Dates verwendet. Wir wollen euch die Möglichkeit geben auch dann etwas Leckeres aus dem Herd zu zaubern, wenn die Überstunden lang und die Läden dicht sind. Es geht um das glückliche Gefühl, auch als Single nicht auf intensive Kürbis-Cremesuppe und feine Brokkoli-Sahne-Sauce verzichten zu müssen. Warum wir das wollen? Wir lieben entspannte Menschen und gutes Essen. Das ist unsere Antwort auf den stetig wachsenden Alltagsstress, die Lebensmittel-Verschwendung und vielen ungesunden Fertigprodukten. :-)

Meist sind es viele kleine Dinge, die uns den Tag vermiesen: Angefangen über schwere Einkaufstüten, kilometerlange Supermarkt-Schlangen nach Büroschluss, geschlossenen Läden am Sonntag,... mehr erfahren »
Fenster schließen
VeggiePur und die 15 Probleme des Alltags

Meist sind es viele kleine Dinge, die uns den Tag vermiesen:
Angefangen über schwere Einkaufstüten, kilometerlange Supermarkt-Schlangen nach Büroschluss, geschlossenen Läden am Sonntag, Knoblauch-Gestank an den Händen, Zwiebel-Schneiden und zerlaufener Wimperntusche, schrumpligen Gummi-Karotten im Gemüsefach, aufgeschnittenen Fingern beim Kampf mit dem Kürbis, einem leeren Kühlschrank, "blühendem" Brokkoli, mehr Schale im Müll als Gemüse im Topf, Stau nach Feierabend inklusive Magenknurren, bis hin zur fünften Fertigpizza in der selben Woche. Kurzum: das dumpfe Gefühl, seinem Körper nichts Gutes zu tun. Die ganz großen Herausforderungen des Lebens können wir euch leider nicht aus dem Weg räumen. Die kleinen Stolpersteine sammeln wir aber gerne ein - zumindest wenn es um die zweit-schönste Sache im Leben geht: dem Kochen! Wir wollen euch nicht nur hochwertige Lebensmittel anbieten, sondern auch, dass ihr eure Zeit für all die entspannenden Dinge der Welt, eurem Seelenfrieden, heile Finger und gelungene Dates verwendet. Wir wollen euch die Möglichkeit geben auch dann etwas Leckeres aus dem Herd zu zaubern, wenn die Überstunden lang und die Läden dicht sind. Es geht um das glückliche Gefühl, auch als Single nicht auf intensive Kürbis-Cremesuppe und feine Brokkoli-Sahne-Sauce verzichten zu müssen. Warum wir das wollen? Wir lieben entspannte Menschen und gutes Essen. Das ist unsere Antwort auf den stetig wachsenden Alltagsstress, die Lebensmittel-Verschwendung und vielen ungesunden Fertigprodukten. :-)

Dörren

Die älteste Konservierungsmethode der Welt
Der beste Geschmacksverstärker ist die Natur selbst
Salz – „das weiße Gold“
Wir haben die Biathletin Luise Kummer in ihrem Heimatort Oberhof beim Sommertraining getroffen und uns anschließend mit ihr über Sport und Ernährung unterhalten. Beides hat für Luise eines gemeinsam: es muss Spaß machen, damit man am Ball bleibt!
Heute haben wir ganz besondere News: Stolz dürfen wir verkünden, dass VeggiePur für den German Brand Award 2017 nominiert wurde!
Hartes Training, Kampfgeist und gesunde Ernährung – all das gehört zum Alltag eines jeden Profi-Sportlers und ist oft gar nicht so einfach unter einen Hut zu bekommen. Die sportliche Disziplin können wir von VeggiePur den Athleten leider nicht abnehmen, aber für die schnelle gesunde Küche haben wir natürlich was. VeggiePur hat nun sogar Luise Kummer überzeugt und so dürfen wir mit Stolz verkünden, dass die Profi-Biathletin unsere neue Markenbotschafterin ist. Wir haben die 23jährige Wintersportlerin getroffen und ihr ein paar Fragen gestellt...
Was hat es nun eigentlich mit dem einmaligen Volumeneffekt auf sich, wie koche ich überhaupt mit VeggiePur und was mache ich, wenn´s mal besonders schnell gehen muss? Wir verraten Dir, wie du den „Essensretter in allen Lebenslagen“ perfekt zum Einsatz bringst und dabei gleichzeitig das gute Gewissen, die Kids und den unangekündigten Besuch glücklich machst.
Endlich ist es wieder soweit: Mit dem Sommer hält auch die langersehnte Grillsaison Einzug! Doch Fertigmarinaden, Grillsaucen mit unverständlichen Inhaltsstoffen und schwere, kohlenhydratreiche Beilagen machen das gesellige Vergnügen oft zu einer ungesunden Kalorienfalle. Wir zeigen Dir, wie Du gesund und ganz ohne schlechtes Gewissen den Grillsommer genießt. Hier sind unsere zehn Tipps für die gesunde Grillparty.