Liebstöckel - der "Ligurische Sellerie"
Petersilie - „die Königin aller Kräuter“
Zitronengras – ein Muss (nicht nur) in der asiatischen Küche
Oregano – der "Schmuck des Berges"
Thymian – der Sonnenanbeter
Rosmarin - der "Tau des Meeres"
Sie ist der absolute Held unserer Küche: die Tomate. Sie schmeckt als Suppe, dient als Grundlage für mediterrane Bolognese-Saucen oder lässt sich in frische Focaccia einbacken - mit ihrem fruchtigen Geschmack lässt sich die Tomate zu unzähligen kulinarischen Köstlichkeiten verarbeiten. Der Dörrprozess, den das Gemüse bei uns durchläuft, intensiviert den Geschmack zusätzlich. So verleihen unsere getrockneten Tomaten vielen Gerichten eine hoch-aromatische Note.
Bis ins 18. Jahrhundert hinein war die Pastinake vom Speiseplan der Deutschen kaum wegzudenken. Doch dann kam sie - die Kartoffel – und verbannte die einheimische Konkurrentin quasi vom Teller in den Vorratsschrank. Wir verraten euch, warum es sich auch heute noch lohnt, dem winterlichen Wurzelgemüse Beachtung zu schenken, weshalb wir in VeggiePur nicht auf die tolle Knolle verzichten können und welche Food-Trends die Pastinake gerade wieder populär machen.
Unsere Zutat des Monats gehört so sehr zur mediterranen Sommer- und Grillküche wie kaum ein anderes Gewürz: Rosmarin. Das aromatische Kraut wirkt antioxidativ, antiseptisch und soll sogar die Gedächtnisleistung fördern. Ein echter Alleskönner also! Wir verraten Dir, wo, wie und wann Rosmarin wächst, was er bewirkt, wie das Gewürz schmeckt und wie du Rosmarin am besten zum Kochen und Grillen einsetzen kannst.
2 von 2