Gemüse-Mix

Fruchtig-Scharf

Zutaten: Paprika, Zwiebeln, Karotten, Koriander, Pastinaken, Chili, Knoblauch, Tomaten, Lemongrass, Knollensellerie
VeggiePur ist Vegan und Bio
7,80 € *
Inhalt: 130 Gramm (6,00 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Nährwerte pro 100 g
Brennwert 1401 kJ / 334 kcal
Fett 4,8 g
davon ges. Fettsäuren 0,7 g
Kohlenhydrate 47,6 g
davon Zucker* 35,3 g
Ballaststoffe 26 g
Eiweiß 12,1 g
Salz** 0,38 g

Kann Spuren von Senf und Sesam enthalten.

* Der Zuckeranteil ist rein natürlich und ergibt sich aus dem Trocknungsprozess, bei dem dem Gemüse Wasser entzogen wird. Hierdurch konzentrieren sich die Werte – schließlich stecken in 130 Gramm VeggiePur 1,7 Kilo frisches Gemüse
** Das in VeggiePur enthaltene Salz ist auf natürliche Vorkommen von Natrium im Gemüse und Kräutern zurückzuführen

Lachs, Süßkartoffel, Kürbis und Kokosmilch...

...sind nur ein paar Beispiele der Traumpartner unserer fruchtig-scharfen Mischung. Für die fruchtig-frische Note sorgen Lemongras, getrocknete Paprika und intensive Tomaten. Dazu kommen die würzigen Aromen von Koriandersamen und Sellerie. Chili und Knoblauch verleihen dem Mix im Abgang eine angenehme, aber nicht dominierende Schärfe. Mit unserem fruchtig-scharfen Mix gelingen im Handumdrehen atemberaubende Asia-Saucen und -Suppen (natürlich ohne Glutamat!), Currys und exotische Salatdressings.

Gemüse-Mix

Fruchtig-Scharf

Zutaten: Paprika, Zwiebeln, Karotten, Koriander, Pastinaken, Chili, Knoblauch, Tomaten, Lemongrass, Knollensellerie
VeggiePur ist Vegan und Bio
7,80 € *
Inhalt: 130 Gramm (6,00 € * / 100 Gramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Nährwerte pro 100 g
Brennwert 1401 kJ / 334 kcal
Fett 4,8 g
davon ges. Fettsäuren 0,7 g
Kohlenhydrate 47,6 g
davon Zucker* 35,3 g
Ballaststoffe 26 g
Eiweiß 12,1 g
Salz** 0,38 g

Kann Spuren von Senf und Sesam enthalten.

* Der Zuckeranteil ist rein natürlich und ergibt sich aus dem Trocknungsprozess, bei dem dem Gemüse Wasser entzogen wird. Hierdurch konzentrieren sich die Werte – schließlich stecken in 130 Gramm VeggiePur 1,7 Kilo frisches Gemüse
** Das in VeggiePur enthaltene Salz ist auf natürliche Vorkommen von Natrium im Gemüse und Kräutern zurückzuführen

Eigenschaften
Ohne Salz- & Zuckerzusatz
Ohne Geschmacksverstärker (z.B. Glutamat und Hefeextrakt), Konservierungsmittel und andere Füll- und Zusatzstoffe
Schonend luftgetrocknet und reich an wertvollen Inhaltsstoffen
Von Gräsern und Samen

Lemongras, das auch als Zitronengras oder Citronella bekannt ist, zählt zu der Gattung der Süßgräser. Das aus Malaysia, Thailand, Indonesien und Indien stammende, strauchartige Gewächs fühlt sich im tropischen Klima besonders wohl. Der vollmundige, an Rosen erinnernde Zitronengeschmack des Lemongrases ist beim Kochen deshalb so beliebt, da er eher abrundend als dominierend wirkt. Den Gerichten wird ein regelrechter Frischekick verpasst, ohne den Speisen zu viel Säure zuzuführen. Der Geschmack kommt optimal in zarten Gerichten zur Geltung, die das Aroma des Gewürzes nicht überdecken. Demnach sind Gerichte mit hellem Fleisch, Fisch oder Meeresfrüchten ideal für die Entfaltung des einzigartigen Geschmacks des Zitronengrases. Der Einsatz des Grases ist vielfältig: Es passt gut zu Ingwer, Kokos, Garnelen, Hühnchen, Fisch, Möhren und Curry. In Backwaren, Süßspeisen und Obst unterstreicht es auf hervorragende Art und Weise die fruchtigen Aromen. Nicht zuletzt harmoniert es exzellent mit scharfen Gerichten, da das Gewürz das Geschmacks-Spektrum um die fehlenden Bestandteile ergänzt.

Ätherische Samen aus dem Orient

Die Reise des Korianders begann im östlichen Mittelmeerraum und im Vorderen Orient, wo er ursprünglich als Heilkraut verwendet wurde. Als Würzkraut bildet die Pflanze heute neben Ingwer, Kurkuma und Gewürznelken einen wichtigen Bestandteil von Currypulver. Die kugelförmigen Koriandersamen schmecken herbwürzig mit einem süßlichen Nachgeschmack. Die Samen lassen sich im Ganzen mitkochen und überstehen selbst längere Garzeiten. In Europa verwendet man sie vor allem in Gebäck, Kuchen, Gemüsegerichten und in indischen Gewürzmischungen. Man findet die Korianderkörner aber auch in Wurst, Schwarzbrot, Ragouts und Lebkuchengewürz. Schweinefleisch schmeckt besonders gut, wenn es vor dem Braten mit Koriander eingerieben wird. Koriander ist in dieser Form vielseitig und verfeinert sowohl Hauptgerichte als auch Desserts. Das in den Samen enthaltene Korianderöl, das zwischen 60 und 75 Prozent Linalool beinhaltet, hat eine ausgesprochen gute Wirkung auf uns: Es beruhigt den Magen, wirkt appettitanregend und antibakteriell.

Kurioses Kräuter Know-How
Bereits das mittelalterliche Europa verwendete Lemongras zum Würzen von Bier und Wein.
Aus Kostengründen enthält der berühmte Melissengeist heute nur einen sehr geringen Melissenanteil und dafür einen umso höheren Anteil an Lemongraszusätzen.
Kinder sollten frischen Koriander nur in Maßen essen, da er in zu großen Mengen berauschend wirkt. Die euphorisierende Wirkung hat dann einen anschließenden Kater zur Folge.
Kundenbewertungen für "Fruchtig-Scharf"
Bewertung schreiben
Sag uns Deine Meinung! Hilf mit Deinen Erfahrungen angehenden Aromagiern bei Ihrer Entscheidung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kunden kombinierten mit